Luz - Das Böse hat dich verstört

St. Michael der Erzengel zu Luz de Maria de Bonilla am 27. April 2021:

Volk Gottes: Ich segne dich, ich beschütze dich im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit. Sei barmherzig: sei Liebe, denn unser König und Herr Jesus Christus ist Liebe und Barmherzigkeit.
 
Sie leben in Zeiten spiritueller Unsicherheit, die für die Kinder der Frau, die mit der Sonne und dem Mond unter ihren Füßen bekleidet ist, sehr gefährlich sind (Rev. 12: 1). Die alte Schlange, der Teufel oder der Satan, verfolgt dich ohne Pause und greift dich an, was den Verlust des Glaubens und die Erhebung deines menschlichen Ichs provoziert. Die Kinder unseres Königs und Herrn Jesus Christus werden vom Teufel verfolgt. Wenn die Menschen dies nicht wahrnehmen, bleiben sie höchst unzufrieden, in ihrem menschlichen Ego erhöht und krank von ihren eigenen Ressentiments, die Sie aufgrund der Unsicherheit und der imaginären Unzufriedenheit, in der Sie sich befinden, in ständiger geistiger Qual halten - die Frucht des Giftes des Teufels zum Halten Sie weg von unserem König und Herrn Jesus Christus.
 
Die Mächte des Bösen haben dich mundtot gemacht, so dass du Angst haben würdest zu verkünden, dass du göttliches Eigentum vor der Gesellschaft bist, die in diesem entscheidenden Moment, in dem du dich befindest, in ihren Wahnsinn und ihre Gleichgültigkeit versunken bist: den Moment vor der Warnung. Der Alltag lässt dich vergessen, dass du gesandt wirst, um zu bezeugen, dass du unserem König und Herrn Jesus Christus sowie unserer Königin und Mutter des Himmels und der Erde gehörst, was dich dazu bringt, deine Harmonie mit der göttlichen Liebe zu brechen. Klarheit des Denkens ist von grundlegender Bedeutung, und ein Herz, das auf göttliche Angelegenheiten achtet, ist wichtig, damit Sie nicht die falschen Wege gehen. Dies sind Zeiten, in denen Sie mit sich selbst kämpfen und das menschliche Ego beherrschen müssen, was Ihnen sagt, dass Sie in die entgegengesetzte Richtung gehen sollen, zu der Sie berufen wurden.
 
Geliebte Menschen unseres Königs und Herrn Jesus Christus: Es stehen Ereignisse bevor, die die Kirche unseres Königs und Herrn Jesus Christus in die Falle locken werden. Ziel ist es, Sie geistlich zu verwirren, um Sie als Kriegsbeute zu entführen. Die Kirche ist geteilt zwischen denen, die dem Lehramt der Kirche treu sind, und denen, die einen falschen Gott darstellen, der völlig modernisiert ist und der Sünde zulässt. Diese Zeit ist eine Zeit hart umkämpfter spiritueller Kämpfe, und dennoch nimmt die große Mehrheit sie nicht wahr, weil sie nicht spirituell sind: Sie warten darauf, dass die unmittelbare Zukunft wieder normal wird…
 
Oh, du verrückte und sinnlose Kreaturen! Sie werden nicht mehr wie zuvor leben: Die Ereignisse wurden entfesselt und greifen die ganze Menschheit an. [1]cf. Der Punkt, an dem es kein Zurück mehr gibt Die Zeit drängt: Krankheiten umkreisen den Menschen und werden gefährlicher. Du bist im Sumpf und nur diejenigen, die sich bewusst sind, zu Gott zu gehören und sein zu sein, werden aus dem Sumpf hervorgehen. Jeder Tag bringt seine eigenen Prüfungen mit sich und Ihre Treue zu Gott wird ständig geprüft. Jeder Tag kann der letzte in Ihrem Leben sein. Viren vermehren sich und werden aggressiver. Der Tod droht ständig über dem Leben. Habe keinen Groll; Sei verzeihend, sei nicht gequält und wirf die Hoffnung nicht weg. Sei transformiert, verändere, konvertiere, sei anders ... sei Liebe.
 
Die Schöpfer dieses großen Übels freuen sich über den Rückgang der Weltbevölkerung, der die Menschen erschreckt, damit sie dem Zeichen des Tieres zustimmen. [2]Luz, über Mikrochips, lesen Sie… Es ist dringend notwendig, dass Sie füreinander und für alle Menschen beten. Unser König und Herr Jesus Christus hat dich von der Sünde erlöst, aber du musst dich bemühen, ewiges Leben zu erlangen.
 
Die Wirtschaft wird fallen [3]Über die Wirtschaft lesen Sie… und der Wahnsinn des Menschen wird angesichts der Hungersnot auf der ganzen Welt präsent sein. Bereiten Sie sich vor! Das Volk Gottes wird in der göttlichen Liebe gestärkt; fürchte dich nicht. Ich verteidige dich im Kampf, ich segne dich. 

 

Gegrüßet seist du Maria, die am reinsten ist und ohne Sünde empfangen wurde
Gegrüßet seist du Maria, die am reinsten ist und ohne Sünde empfangen wurde
Gegrüßet seist du Maria, die am reinsten ist und ohne Sünde empfangen wurde
 

Veröffentlicht in Luz de Maria de Bonilla, Direknachrichten.