Unsere Mitwirkenden

Christine Watkins

Christine Watkins, MTS, LCSW, ist eine beliebte katholische Sprecherin und Autorin, die mit ihrem Ehemann und drei Söhnen in Kalifornien lebt. Früher eine antichristliche Atheistin, die ein Leben in Sünde führte, begann sie ein Leben im Dienst der katholischen Kirche nach einer wundersamen Heilung von Jesus durch Maria, die sie vor dem Tod rettete. Vor ihrer Bekehrung tanzte sie professionell mit der San Francisco Ballet Company. Heute verfügt sie über zwanzig Jahre Erfahrung als katholische Sprecherin, Leiterin der Exerzitien- und Pfarrmission, geistliche Leiterin und Beraterin, zehn Jahre als Hospiz-Trauerberaterin und zehn Jahre als Heilungsdirektorin nach der Abtreibung. Watkins erhielt ihren Master in Sozialhilfe von der University of California in Berkeley und ihren Master in Theologischen Studien von der Jesuit School of Theology in Berkeley. Watkins ist Co-Moderator der Sendung „Finde etwas mehr, finde deinen Weg nach Hause“ bei Radio Maria und produzierte und moderierte ihre eigene Sendung bei Shalom World Television. Sie ist die Geschäftsführerin und Gründerin von www.QueenofPeaceMedia.com und der Autor der Amazon # 1 Bestseller: VON MÄNNERN UND MARIA; Wie sechs Männer die größte Schlacht ihres Lebens gewonnen haben, TRANSFIGURIERT: Patricia Sandovals Flucht vor Drogen, Obdachlosigkeit und den Hintertüren der geplanten Elternschaft, auch auf Spanisch unter dem Titel, TRANSFIGURADA, VOLL DER Gnade: Wunderbare Geschichten von Heilung und Bekehrung durch Marias Fürsprache, MARY'S MANTLE CONSECRATION: Ein spiritueller Rückzugsort für die Hilfe des Himmels mit der Begleitung MARY'S MANTLE CONSECRATION Gebetstagebuch, und DIE WARNUNG: Zeugnisse und Prophezeiungen der Erleuchtung des Gewissens. Sehen www.ChristineWatkins.comund für weitere Informationen zu Christines Büchern unten, klicken Sie bitte hier.

Mark Mallett

Mark Mallett ist ein wiegenkatholischer und ehemaliger preisgekrönter Fernsehjournalist. 1993 wurde er von ihrem engen Freund, einem abgefallenen Katholiken, zu einem Baptistengottesdienst eingeladen. Als Mark und seine Frau Lea ankamen, wurden sie sofort von allen getroffen jung Paare und ihre Freundlichkeit. Im Gottesdienst war die Musik wunderschön und poliert; die Predigt, gesalbt, relevant und tief in Gottes Wort verwurzelt. Nach dem Gottesdienst wurden sie erneut von mehreren Paaren angesprochen. „Wir möchten Sie morgen Abend zu unserem Bibelstudium einladen… am Dienstag haben wir Paare… am Mittwoch haben wir ein Familienbasketballspiel im Fitnessstudio… Am Donnerstag ist unser Lobpreis- und Anbetungsabend… Am Freitag ist unser… . ” Als er zuhörte, erkannte Mark, dass dies wirklich so war war eine christliche Gemeinde, nicht nur im Namen - nicht nur für eine Stunde am Sonntag.

Nachdem er zu ihrem Auto zurückgekehrt war, saß Mark in fassungsloser Stille da. "Wir brauchen das," sagte er zu seiner Frau. "Das erste, was die frühe Kirche tat, war, eine Gemeinschaft zu bilden, aber unsere Gemeinde ist alles andere als. Und ja, wir haben die Eucharistie ... aber wir sind nicht nur geistlich, sondern auch Social Wesen. Wir brauchen den Leib Christi auch in der Gemeinschaft! Hat Jesus nicht gesagt: 'Wo zwei oder drei in Meinem Namen versammelt sind, bin ich in ihrer Mitte? ' Und 'So werden alle wissen, dass Sie meine Jünger sind, wenn Sie einander lieben? '" Von tiefem Schmerz und Verwirrung ergriffen, fügte Mark hinzu: "Vielleicht sollten wir hierher kommen ... und an einem anderen Tag zur Messe gehen."

In dieser Nacht, als er sich die Zähne putzte und die früheren Ereignisse des Tages durch den Kopf ging, hörte Mark plötzlich eine deutliche Stimme in seinem Herzen:

Bleib und sei leicht zu deinen Brüdern ...

Er blieb stehen, starrte und hörte zu. Die Stimme wiederholte:

Bleib und sei leicht zu deinen Brüdern ...

Zwei Wochen später saß Mark auf einem Stuhl und sah zu Rom süßes Zuhause -Dr. Scott Hahns Zeugnis davon, wie er die katholische Lehre zerstören wollte ... wurde jedoch katholisch. Am Ende des Videos liefen Tränen über Marks Gesicht und er wusste, dass auch er zu Hause war. Im Laufe der nächsten Jahre tauchte Mark in die katholische Apologetik ein und verliebte sich erneut in die Braut Christi, während er einem anderen Wort gehorchte, das ein Jahr später kam: "Musik ist eine Tür zum Evangelisieren." Damit begann Marks Musikdienst.

Während des Weltjugendtags in Toronto, Kanada, im Jahr 2002, an dem Mark sang, rief Papst Johannes Paul II. Die Jugend zu einem prophetischen Dienst auf:

Liebe junge Leute, es liegt an Ihnen, die zu sein Wächter des Morgens, der das Kommen der Sonne ankündigt, die der auferstandene Christus ist! - PAPST JOHN PAUL II., Botschaft des Heiligen Vaters an die Jugend der Welt, XVII. Weltjugendtag, n. 3; (vgl. Is 21: 11-12)

Ungefähr vier Jahre später hatte Mark eine tiefe Sehnsucht, vor dem Allerheiligsten Sakrament zu beten. Dort hatte er eine tiefgreifende Erfahrung, in der der Herr ihn persönlich einlud, diesen Ruf anzunehmen, ein "Wächter" zu sein (siehe Zur Wand gerufen). Unter der Obhut eines spirituellen Direktors schrieb Mark DIE ENDGÜLTIGE KONFRONTATION und startete seinen Blog, Das Jetzt-Wort, das bis heute für die Nationen in diesen dunklen Zeiten "ein Licht" ist. Mark ist auch ein Texter und Komponist mit sieben Alben zu seinem Namen sowie zur Hommage an Johannes Paul II. “Lied für Karol. ” Mark und seine Frau haben acht Kinder und leben in Kanada. Sehen markmallett.com.

Die Jungen haben gezeigt, dass sie für Rom und für die Kirche ein besonderes Geschenk des Geistes Gottes sind. Ich habe nicht gezögert, sie zu bitten, eine radikale Wahl des Glaubens und des Lebens zu treffen und ihnen eine erstaunliche Aufgabe zu stellen: „Morgen“ zu werden Wächter “zu Beginn des neuen Jahrtausends. - PAPST ST. JOHN PAUL II, Novo Millennio InuenteNr. 9

Peter Bannister

Peter Bannister wurde in London geboren und lebt seit 1994 in Frankreich. Er ist ein Forscher auf dem Gebiet der Wissenschaft und Religion, ein professioneller Musiker, zu dem auch seine Position als Organist für Taizé gehört, sowie ein Ehemann und ein Vater. Er hat einen Master-Abschluss von der University of Cambridge (Musikwissenschaft) und der University of Wales (Systematische und Philosophische Theologie) und erhielt mehrere nationale und internationale Auszeichnungen für musikalische Darbietung und Komposition. Er war mehrere Jahre Mitglied des Forschungsteams der Abteilung für Wissenschaft und Religion der Katholischen Universität Lyon und Herausgeber der französischsprachigen Bildungsseite www.sciencesetreligions.com, die von der Templeton World Charity Foundation finanziert wurde. Seine wissenschaftlichen Arbeiten zu Theologie, Philosophie und Musik wurden von Cambridge University Press, Ashgate und Routledge veröffentlicht. er ist der Autor von KEIN FALSCHER PROPHET: Papst Franziskus und seine nicht so kultivierten Verächter.

Daniel O'Connor

Daniel O'Connor ist Professor für Philosophie und Religion am Community College der State University of New York (SUNY). Daniel, ursprünglich Ingenieur, wechselte seine Karriere und machte seinen Master in Theologie am Holy Apostles College und am Seminar in Cromwell, CT. Derzeit ist er Doktorand und promoviert in Philosophie. Während Daniel in erster Linie katholisch ist, glaubt er, dass seine besondere Mission im Leben darin besteht, bestimmte private Offenbarungen zu fördern: insbesondere die göttliche Barmherzigkeit, wie sie Jesus der heiligen Faustina Kowalska offenbart hat, und den göttlichen Willen, wie er Jesus dem Diener Gottes offenbart hat. Luisa Piccarreta. Daniel lebt mit seiner Frau und vier Kindern in New York. Seine persönliche Website finden Sie unter www.DSDOConnor.com. Er ist Autor von DIE KRONE DER HEILIGKEIT: Über die Offenbarungen Jesu an Luisa Piccarreta und DIE KRONE DER GESCHICHTE: Die bevorstehende glorreiche Ära des universellen Friedens.