Léandre Lachance - Sehr bald wird mein Königreich weiter platzen

Léandre Lachance ist ein pensionierter Geschäftsmann aus Quebec, der zwischen 1996 und 2002 drei Bände „spiritueller Gespräche“ mit Jesus verfasst hat. Diese Schriften tragen eine doppelte Imprimatur von Kardinal Janis Pujats aus Riga und auch dem Erzbischof von Moskau, Paolo Pezzi.

Fr. Ngondo David, CICM, Doktor der Theologie, schreibt:

[Leandre] spürt eine Kraft, die ihn dazu drängt, zu schreiben, ohne vorher zu wissen, welche Wörter und Sätze kommen werden ... Sein Ziel [diese Worte zu teilen] war es nicht, irgendeine Art von persönlichem Ruhm zu erlangen, aber er glaubte das wirklich als Zeugnis Dieses Buch könnte für diejenigen hilfreich sein, die die Erfüllung des Willens Gottes zu einer Priorität in ihrem Leben machen wollen. [1]Vorab. Für das Glück meiner Auserwählten.

Im Zentrum seiner Botschaften steht eine langfristige Vision der Vorbereitung der „Zivilisation der Liebe“ (von der Johannes Paul II. Sprach) und einer „neuen Erde“ in Verbindung mit der Wiederkunft Christi (in Gnade). Eine der Hauptideen ist, dass wir nicht nur müssen warten Damit sich die Neue Erde in ihrer Fülle materialisiert: Wie das Königreich ist sie bereits in den Herzen jener Gläubigen gegenwärtig, die bereit sind, sie zu begrüßen, indem sie sich völlig dem Willen Gottes hingeben.

Obwohl seine Nachrichten Hunderte von Seiten umfassen, teilen wir vorerst nur eine kleine Auswahl, die sich auf das Thema dieser Website bezieht: das Kommen des Königreichs.

 

Unser Herr an Léandre Lachance:

Sehr bald wird mein Königreich auf dieser Erde ausbrechen: Diese Stunde gehört meinem Vater. Dieses großartige Ereignis wird durch die Reinigung der Herzen vorbereitet. Ich möchte, dass meine Auserwählten völlig rein sind, etwas, das allein unmöglich ist. Mit Ihrer Zustimmung reinige ich. Dies ist meine Arbeit und nicht deine. - 24. November 1996

Die Liebe, die du fühlst, ist die Liebe des Vaters, die frei in Meinem Herzen zirkuliert. es ist das meiner Gottesmutter und aller Herzen, die sich auf Meines pfropfen lassen. Dort ist Platz, um alle Herzen der Erde zu pfropfen. Zu viele in meiner Kirche haben geglaubt, dass diese Zirkulation der Liebe einigen privilegierten Seelen vorbehalten war. Das ist falsch; Wie gerne würde ich die Posaune erklingen lassen, sie an den vier Ecken der Erde erklingen lassen und jedem Tag und Nacht individuell und gemeinsam sagen, dass in Meinem Herzen und in dem des Vaters ausnahmslos Platz für alle ist. Kommen Sie! Kommen Sie! Kommt ihr alle! Lasst euch lieben! Es ist Zeit, sich im Feuer meiner Liebe reinigen zu lassen, sonst wirst du durch das Feuer der Trübsal gereinigt. Ich liebe dich; Ich habe mein Leben für dich gegeben. Ich will dich nicht leiden sehen; Ich möchte, dass ihr alle glücklich seid. Ich trage die überfließende Liebe des Vaters in mir und seine Entscheidung ist unwiderruflich: Seine Liebe wird auf Erden wie im Himmel fließen.

Seit zweitausend Jahren habe ich meinen Aposteln beigebracht, was die Gläubigen dem Vater wiederholen: "Dein Wille geschehe, dein Königreich komme auf die Erde, wie es im Himmel ist." Die Stunde ist gekommen! Gesegnet seid ihr, Kinder der Erde, dass ihr zu dieser Zeit in diese neue Erde eingetreten seid. Verstehe, dass dort nichts Unreines wohnen kann. Die Reinigung hat begonnen und wird abgeschlossen sein: Sie wird entweder durch die Liebe bewirkt, die durch die Herzen fließt, die ihr „Ja“ geben, oder durch Leiden aller Art. - 14. Januar 1997

Indem Sie Liebe werden, werden Sie zu einer sehr mächtigen Waffe, einem Pfeil, der Ziele treffen kann, die Ihnen für die große Schlacht, die derzeit geführt wird - die Schlacht der Schlachten - unzugänglich erscheinen. Denn in dem Moment, in dem der Feind in den Augen der Menschen erscheinen wird, um sein Königreich auf Erden zu errichten und es zu beherrschen, wird er vollständig davon vertrieben. Das Böse wird verschwinden und es wird das Reich Gottes auf dieser Erde sein. Die Armee, angeführt von Meiner Allerheiligsten Mutter und zu der Sie gehören, ist auf unsichtbarer Ebene sehr mächtig, da sie von allen Heiligen des Paradieses und den Heiligen Engeln unterstützt wird. Sie haben also nichts zu befürchten, sind auf der Seite des Siegers und der Sieg ist gesichert. - 20. Januar 1997

Fußnoten

Fußnoten

1 Vorab. Für das Glück meiner Auserwählten.
Veröffentlicht in Nachrichten, Andere Seelen.