Angela - Der Prozess ist jetzt gekommen

Unsere Liebe Frau von Zaro zu Angela am 8. März 2021:

Heute Abend erschien Mutter ganz in Weiß gekleidet. Sie war in einen sehr großen blauen Mantel gehüllt; der gleiche Mantel bedeckte auch ihren Kopf. Auf ihrer Brust hatte Mutter ein mit Dornen gekröntes Fleischherz. Ihre Hände waren zum Gebet verbunden und in ihren Händen hatte sie einen langen weißen heiligen Rosenkranz, wie aus Licht, der fast bis zu ihren Füßen hinunterging. Ihre Füße waren nackt und auf die Welt gestellt, Mutters Gesicht war traurig, aber ein sehr schönes Lächeln verbarg ihren Schmerz. Möge Jesus Christus gepriesen werden…

Liebe Kinder, hier bin ich wieder unter euch. Kinder, dies sind Zeiten des Gebets und der Buße, dies sind Zeiten der Bekehrung und der Rückkehr zum Herrn. Kinder, als Mutter nehme ich dich bei der Hand und führe dich auf den Weg des Guten: Lass dich nicht von den falschen Schönheiten dieser Welt täuschen. Kinder, heute Abend bitte ich Sie erneut, für meine geliebte Kirche zu beten. betet, Kinder, betet, dass die Mächte des Bösen, die sie bedrohen und zu zerstören versuchen, sich von ihr entfernen. Bete für meine auserwählten und bevorzugten Söhne [Priester].

Meine Kinder, vermehren Sie Gebetszentren, die ich Sie zunehmend auffordere, mit dem Heiligen Rosenkranz zu formen und zu nähren. bete, damit der Sturm, der auf dich wartet, von deinen Familien weggezogen wird. In jedem Cenacle bin ich da und gebe dir Frieden und Liebe. Meine Kinder, die Prüfung ist jetzt gekommen und für alle, aber bleiben Sie fest im Glauben. Kinder, wenn Sie sich müde und unterdrückt fühlen, lassen Sie sich nicht entmutigen, sondern suchen Zuflucht im Gebet. ernähre dich jeden Tag von meinem Sohn Jesus, der Erfrischung für die Seele und für den Körper ist. Lerne, vor Jesus schweigend innezuhalten; Verschwende keine Worte, sondern höre auf seine Stimme, Jesus spricht schweigend.

Dann betete ich mit Mutter und nach dem Beten empfahl ich ihr alle, die sich meinen Gebeten empfohlen hatten. Schließlich segnete sie alle. Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Veröffentlicht in Nachrichten, Simona und Angela, Die Wehen.