St. Paisios - Ein obligatorisches Zeichen

St. Paisios von Mt. Athos (1924–1994)

Diese prophetische Intuition des orthodoxen Heiligen wurde als authentisch bestätigt und erschien in Elder Paisios - Die Zeichen der Zeit:

 … Jetzt wurde ein Impfstoff entwickelt, um eine neue Krankheit zu bekämpfen, die obligatorisch sein wird, und diejenigen, die sie einnehmen, werden markiert… Später kann jeder, der nicht mit der Nummer 666 gekennzeichnet ist, weder kaufen noch verkaufen, um eine zu erhalten Darlehen, um einen Job zu bekommen, und so weiter. Mein Denken sagt mir, dass dies das System ist, durch das der Antichrist die ganze Welt übernommen hat, und dass Menschen, die nicht Teil dieses Systems sind, keine Arbeit finden können und so weiter - ob schwarz oder weiß oder rot; Mit anderen Worten, jeder, den er durch ein Wirtschaftssystem übernimmt, das die Weltwirtschaft kontrolliert, und nur diejenigen, die das Siegel, das Zeichen der Nummer 666, akzeptiert haben, können an Geschäftsbeziehungen teilnehmen. - S.204, Heiliges Kloster des Berges Athos / vertrieben von AtHOS; 1. Auflage, 1. Januar 2012

Hinweis: Im Video unten auf dieser Seite: Etwas stimmt nicht: Das Malzeichen des Tieres - Teil 4a (längere Version)Diese Passage oben aus St. Paisos wird vom griechisch-orthodoxen Priester, Pater Dr. Peter Heers (Spezialist für Paisios). KLICKEN SIE HIER. direkt zum Video gehen.

Beachten Sie auch: Wir haben kürzlich viele orthodoxe Ikonen vorgestellt, die auf der ganzen Welt „weinen“ (ich frage mich warum?). Sehen Eine weinende Mutter Weinen auf der ganzen Welt.


 

Kommentar von Mark Mallett

Das „Malzeichen des Tieres“ wurde in unserer Zeit aufgrund des Phänomens sowohl der Globalisierung als auch der Technologie lange diskutiert. Angesichts der Tatsache, dass sowohl die Päpste als auch die Muttergottes apokalyptisch mit unserer Generation gesprochen haben,[1]cf. Eine Antwort an Patrick Madrid Es ist keine Überraschung, dass die Frage nach dieser „Marke“ häufig gestellt wurde. Aber erst im letzten Jahr kann man eine sehen tatsächliche Infrastruktur vorhanden für ein solches System und wie eine solche „Marke“ das einzige Mittel sein könnte, mit dem man „kaufen und verkaufen“ kann: 

[Das Tier] bewirkt, dass alle, sowohl kleine als auch große, sowohl reiche als auch arme, sowohl freie als auch Sklaven, auf der rechten Hand oder auf der Stirn markiert werden, so dass niemand kaufen oder verkaufen kann, es sei denn, er hat das Zeichen, das heißt, der Name des Tieres oder die Nummer seines Namens. (Offb 13-16)

Zum Beispiel… im März 2020 sah ich während eines Gesprächs mit meinem Sohn über das Mal des Tieres plötzlich einen Impfstoff in meinem geistigen Auge, der in eine Art elektronisches „Tattoo“ integriert werden könnte unsichtbar. So etwas war mir nie in den Sinn gekommen, und ich dachte auch nicht daran, dass es eine solche Technologie gibt. Am nächsten Tag wurde diese Nachricht, die ich noch nie gesehen hatte, erneut veröffentlicht:

Für die Menschen, die landesweite Impfinitiativen in Entwicklungsländern überwachen, kann es eine schwierige Aufgabe sein, nachzuverfolgen, wer wann welche Impfung erhalten hat. Forscher vom MIT könnten jedoch eine Lösung finden: Sie haben eine Tinte entwickelt, die neben dem Impfstoff selbst sicher in die Haut eingebettet werden kann und nur mit einer speziellen Smartphone-Kamera-App und einem Filter sichtbar ist. -Futurismus19. Dezember 2019

Ich war geschockt, um es gelinde auszudrücken. Bereits im nächsten Monat wurde diese neue Technologie in klinische Studien aufgenommen.[2]ucdavis.edu Ironischerweise wird die verwendete unsichtbare "Tinte" "Luciferase" genannt, eine biolumineszierende Chemikalie, die durch "Quantenpunkte" abgegeben wird und eine unsichtbares „Zeichen“ Ihrer Impfung und Aufzeichnung von Informationen.[3]statnews.com Diese vom MIT entwickelte Technologie wird von der Bill and Melinda Gates Foundation finanziert[4]ictandhealth.com - eine Organisation, die zusammen mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ein Programm zur Impfung der Welt diktiert.[5]cf. Der Fall gegen Tore Die Gates Foundation arbeitet auch mit dem Programm der Vereinten Nationen zusammen ID2020 das versucht, jedem Bürger auf der Erde einen digitalen Ausweis zu geben an einen Impfstoff gebunden. GAVI, "The Vaccine Alliance" arbeitet mit dem zusammen UN dies zu integrieren Impfstoff mit einer Art biometrischen.

Hier ist der Punkt. Wenn Impfstoffe so obligatorisch werden, dass man ohne sie nicht „kaufen oder verkaufen“ kann; und wenn ein zukünftiger „Impfpass“ als Nachweis der Impfung erforderlich ist (was genauso geschieht wie wir in vielen Ländern sprechen); [6]Der Staat New York hat Gesetze eingeführt, um Impfstoffe verbindlich zu machen (8. November 2020; fox5ny.com) Der Chief Medical Officer in Ontario, Kanada, schlug vor, dass Menschen ohne Impfstoff nicht auf „bestimmte Einstellungen“ zugreifen können (4. Dezember 2020; CPAC; twitter.com) In Dänemark könnte der Gesetzesvorschlag der dänischen Behörde die Befugnis verleihen, „Menschen, die sich unter bestimmten Umständen weigern, den Impfstoff zu erhalten, durch körperliche Inhaftierung zu zwingen, wobei die Polizei helfen darf“ (17. November 2020; Zuschauer.de) In Israel sagte Dr. Eyal Zimlichman, Chief Medical Officer des Sheba Medical Center, dass Impfstoffe nicht von der Regierung erzwungen werden, aber „Wer geimpft wird, erhält automatisch den‚ grünen Status '. Daher können Sie sich impfen lassen und erhalten den Grünen Status, um in allen Grünzonen frei zu sein: Sie öffnen für Sie kulturelle Veranstaltungen, sie öffnen Ihnen die Einkaufszentren, Hotels und Restaurants. “(26. November 2020; israelnationalnews.com) Und im Vereinigten Königreich sagte der Konservative Tom Tugendhat: „Ich kann mit Sicherheit den Tag sehen, an dem Unternehmen sagen:„ Sie müssen ins Büro zurückkehren, und wenn Sie nicht geimpft sind, kommen Sie nicht herein. “ "Und ich kann sicherlich soziale Einrichtungen sehen, die nach Impfbescheinigungen fragen." 13. November 2020; metro.de und wenn es geplant ist und ist, muss die gesamte Weltbevölkerung geimpft werden;[7]cf. Der Fall gegen Tore und dass diese Impfpässe buchstäblich auf die Haut aufgedruckt werden könnten… das ist es sicherlich möglich dass so etwas schließlich zum „Malzeichen des Tieres“ werden könnte, wie St. Paisos vorausgesehen hatte. Da der vom MIT entwickelte Impfstoffstempel tatsächlich Informationen enthält, die in der Haut zurückbleiben, ist es auch nicht schwer, sich einen solchen Impfstoff vorzustellen, der irgendwann den „Namen“ oder die „Nummer“ des Tieres enthält. Man kann nur vermuten.

Was keine Spekulation ist, ist, dass noch nie in der Geschichte der Menschheit die Infrastruktur für eine solche globale Initiative vorhanden war - und dies allein ist ein wichtiger Vorbote der unmittelbaren Zeit, in der wir leben. 

Es geht nicht darum, sich darüber zu ärgern, sondern zu beten und darauf zu vertrauen, dass Gott Ihnen die Weisheit gibt, die Sie brauchen. Es ist unvorstellbar, dass der Herr sein Volk nicht im Voraus warnt, um die Gefahr eines solch ernsten Aufkommens zu erkennen, da diejenigen, die das „Zeichen“ tragen, vom Himmel ausgeschlossen sind.[8]vgl. Offb 14:11 Es scheint, dass die Stunde der Warnung ist gerade jetzt. 

Die Menschen werden von der globalen Macht in die Enge getrieben, die die Menschenwürde beschmutzt, die Menschen zu großer Unordnung führt und unter der Herrschaft der Brut Satans handelt, die zuvor aus freiem Willen geweiht wurde. In dieser für die Menschheit sehr schwierigen Zeit, dem Angriff von Krankheiten Die durch missbrauchte Wissenschaft geschaffene Wissenschaft wird weiter zunehmen und die Menschheit so vorbereiten, dass sie freiwillig das Malzeichen des Tieres anfordert, nicht nur um nicht krank zu werden, sondern um mit dem versorgt zu werden, was bald materiell fehlen wird, und um die Spiritualität aufgrund einer Schwäche zu vergessen Vertrauen. Die Zeit der großen Hungersnot schreitet voran wie ein Schatten über der Menschheit, der unerwartet radikalen Veränderungen gegenübersteht… - Unser Herr an Luz de Maria de Bonilla, 12. Januar 2021; countdowntothekingdom.com

Große Dunkelheit umhüllt die Welt, und jetzt ist die Zeit gekommen. Satan wird die angreifen physischer Körper meiner Kinder, den ich nach meinem Bild und nach meinem Bild geschaffen habe ... Satan möchte dich durch seine Marionetten, die die Welt regieren, mit seinem Gift impfen. Er wird seinen Hass gegen Sie bis zu einer obligatorischen Auferlegung treiben, die Ihre Freiheit nicht berücksichtigt. Wieder einmal werden viele meiner Kinder, die sich nicht verteidigen können, die Märtyrer des Schweigens sein, wie es bei den Heiligen Unschuldigen der Fall war. Das haben Satan und seine Handlanger immer getan. - Gott der Vater zu P. Michel Rodrigue, 31. Dezember 2020; countdowntothekingdom.com

Meine Kinder, danke, dass Sie hier im Gebet sind. Kinder, ich komme wieder, um dich zu warnen und dir zu helfen, keine Fehler zu machen und zu vermeiden, was nicht von Gott kommt. Dennoch sehen Sie sich verwirrt um, ohne die Toten zu bemerken, die es gibt und die es auf der Erde geben wird - alles wegen Ihrer Hartnäckigkeit, nur auf menschliche Entscheidungen zu hören. Oft habe ich meinen Kindern gesagt, sie sollen vorsichtig mit Impfstoffen sein, aber Sie hören nicht zu. - Unsere Dame an Gisella Cardia, 16. März 2021; countdowntothekingdom.com

Und wenn es eine Verfolgung geben soll, wird es vielleicht dann sein; dann vielleicht, wenn wir alle in allen Teilen der Christenheit so gespalten und reduziert sind, so voller Schisma, so nah an der Häresie. Wenn wir uns auf die Welt geworfen haben und zum Schutz darauf angewiesen sindund haben unsere Unabhängigkeit und unsere Stärke aufgegeben, dann wird [Antichrist] in Wut auf uns ausbrechen, soweit Gott es ihm erlaubt. - St. John Henry Newman, Predigt IV: Die Verfolgung des Antichristen

 

 

UHR:

Gott und der große Reset

 

 

Das Zeichen des Tieres

 

 

Fußnoten

Fußnoten

1 cf. Eine Antwort an Patrick Madrid
2 ucdavis.edu
3 statnews.com
4 ictandhealth.com
5, 7 cf. Der Fall gegen Tore
6 Der Staat New York hat Gesetze eingeführt, um Impfstoffe verbindlich zu machen (8. November 2020; fox5ny.com) Der Chief Medical Officer in Ontario, Kanada, schlug vor, dass Menschen ohne Impfstoff nicht auf „bestimmte Einstellungen“ zugreifen können (4. Dezember 2020; CPAC; twitter.com) In Dänemark könnte der Gesetzesvorschlag der dänischen Behörde die Befugnis verleihen, „Menschen, die sich unter bestimmten Umständen weigern, den Impfstoff zu erhalten, durch körperliche Inhaftierung zu zwingen, wobei die Polizei helfen darf“ (17. November 2020; Zuschauer.de) In Israel sagte Dr. Eyal Zimlichman, Chief Medical Officer des Sheba Medical Center, dass Impfstoffe nicht von der Regierung erzwungen werden, aber „Wer geimpft wird, erhält automatisch den‚ grünen Status '. Daher können Sie sich impfen lassen und erhalten den Grünen Status, um in allen Grünzonen frei zu sein: Sie öffnen für Sie kulturelle Veranstaltungen, sie öffnen Ihnen die Einkaufszentren, Hotels und Restaurants. “(26. November 2020; israelnationalnews.com) Und im Vereinigten Königreich sagte der Konservative Tom Tugendhat: „Ich kann mit Sicherheit den Tag sehen, an dem Unternehmen sagen:„ Sie müssen ins Büro zurückkehren, und wenn Sie nicht geimpft sind, kommen Sie nicht herein. “ "Und ich kann sicherlich soziale Einrichtungen sehen, die nach Impfbescheinigungen fragen." 13. November 2020; metro.de
8 vgl. Offb 14:11
Veröffentlicht in Covid-19 Impfungen, Luz de Maria de Bonilla, Direknachrichten, Andere Seelen, Physischer Schutz und Vorbereitung, Die Zeit des Antichristen, Die Rückkehr des Einflusses Satans, Impfstoffe, Pest und Covid-19.