Valeria - Gottes Wort vertrauen

"Dein kleiner Jesus" zu Valeria Copponi am 23. Dezember 2020:

Liebe kleine Kinder, meine Mutter kann dir beibringen, was Gehorsam bedeutet. Da sie keinen Mann kannte, gehorchte sie sofort dem Engel und brachte ihr die Botschaft von meinem Vater. Ihr Leiden war groß, aber sie vertraute sofort dem Wort, das von Gott kam.
 
Meine Kinder, in euren Tagen wird nur das Wort der Menschen respektiert; Sie sagen "Herr", aber Sie erkennen nicht mehr, was das Wort tatsächlich bedeutet. Wenn mehr heilige Worte nicht aus deinem Mund kommen, liegt es daran, dass du sehr weit von Heiligkeit entfernt bist? Ihre Lieben haben in ihrer Zeit über das gesprochen, was in Ihrem Leben am wichtigsten war, aber leider haben die Reichtümer der Welt die Oberhand über die Spiritualität gewonnen. Sie haben zunehmend nur an das geglaubt, was Sie sehen.
 
Meine Kinder, Sie können auch die Hand Gottes sehen, aber das würde zu viel Zeit erfordern, um darüber nachzudenken und dann zu leben, was Ihr Herz Sie erleben lässt. Bete, suche einen stillen Ort, rufe den Heiligen Geist an und vertraue dein Leben und das deiner Lieben deinem Schöpfer und Retter an. Du wirst nur gerettet, wenn du deine Existenz mit Meinem Geist füllst. Ich liebe dich, kleine Kinder; kehre zu mir zurück und alles, was du in all dieser Zeit verloren hast, wird zu dir zurückkehren. Möge Liebe das Prinzip all deiner Handlungen sein; Ohne Liebe werden der Feind Gottes und die Menschen die Oberhand gewinnen. Kehren Sie zum wahren Gebet zurück, bereuen Sie begangene Fehler und bitten Sie um Vergebung. Mein Vater wird das Tor, das du mit Sünde geschlossen hast, wieder öffnen. Möge meine Geburt auch Ihre Wiedergeburt sein.
 
Dein kleiner Jesus.
Veröffentlicht in Nachrichten, Valeria Copponi.