Valeria - Ich leide so sehr

Unser Herr, "Dein gekreuzigter Jesus" zu Valeria Copponi am 16. Dezember 2020:

Dein gekreuzigter Jesus ist hier bei dir. Bete, kleine Kinder, denn die Gerechtigkeit meines Vaters nähert sich der ganzen Welt mit großen Schritten. Meine beiden Diebe [auf Golgatha] sollten dir etwas beibringen. Pass auf: Bereue, solange du Zeit hast, sonst wird alles für dich zu ewigem Leiden. Ich leide so sehr; Meine Mutter hat mehr Schmerzen als je zuvor, aber meine Engel werden nicht müde, in der Nähe jedes Einzelnen von Ihnen zu stehen, um Sie auf dem richtigen Weg zu führen. Meine kleinen Kinder, wie können Sie nicht verstehen, dass Sie sehr schwere Sünden gegen die Dreifaltigkeit und gegen Ihre Gottesmutter begehen? Ich kann nur loyale Reue vorschlagen, ausgehend von einem Herzen voller Trauer über alle Sünden, die Sie begangen haben. Die überwiegende Mehrheit der Menschen beleidigt den Schöpfer, um den Komfort, den die Welt bietet, leichter zu erlangen. Du hast noch nicht verstanden, dass all dies bald enden wird und dass die Erde, die du beleidigt hast, alle meine Kinder verschlucken und in die Hölle stürzen wird, die mich nicht als ihr „Alles“ anerkennen wollten. Für immer zu leiden, werden die Schmerzen der Hölle ihre Strafe sein. Bete für deine Brüder und Schwestern, die Buße brauchen, um um Vergebung bitten zu können. Wir laden Sie ein, in ihrem Namen Opfer darzubringen. Ich danke Ihnen und werde Ihnen die Kraft geben, angesichts dessen, was Ihnen Schmerzen und Tränen verursachen wird, Widerstand zu leisten. Ich segne dich von meinem Kreuz ... Dein gekreuzigten Jesus.

 
 
„Es gibt eine schreckliche Wahrheit im Christentum, die in unserer Zeit noch mehr als in früheren Jahrhunderten unerbittlichen Schrecken im Herzen des Menschen hervorruft. Diese Wahrheit ist von den ewigen Schmerzen der Hölle. Bei der bloßen Anspielung auf dieses Dogma werden die Gedanken beunruhigt, die Herzen straffen und zittern, die Leidenschaften werden starr und entzündet gegen die Lehre und die unerwünschten Stimmen, die sie verkünden “(P. Charles Arminjon). Ist die Hölle echt… oder nur ein veralteter Mythos? Verstehe die Natur der Hölle und die Logik für ihre Existenz in Die Hölle ist echt von Mark Mallett bei Das Jetzt-Wort.
Veröffentlicht in Direknachrichten, Valeria Copponi.