Gisella - Gläubige in Ablehnung

Unsere Liebe Frau zu Gisella Cardia am 22. Mai 2021:

Geliebte Kinder, danke, dass Sie hier im Gebet sind und auf meinen Ruf in Ihren Herzen gehört haben. Meine Kinder, wie ich leide, wenn meine bevorzugten Söhne [Priester] die Gesetze Satans akzeptieren. Manchmal haben sich sogar Gläubige erlaubt, sich auf diesen Kampf gegen Gott einzulassen, aber glauben Sie, Sie wissen mehr als Gott? Glaubst du, du kannst alle Gnaden empfangen, nur weil du abgelenkt gebetet hast, ohne deine Herzen zu öffnen? Geliebte Kinder, in den Erscheinungen habe ich Sie auf diesen Moment vorbereitet, aber ich wurde nicht angehört, sondern verspottet und beschuldigt, meinen Sohn Jesus überschattet zu haben. Aber als er am Kreuz war, hat Jesus nicht gesagt, dass ich deine Mutter sein würde? [1]vgl. John 19: 26-27 Warum leugnen Sie alles, was passiert ist? Was ist mit dir passiert, meine Kinder, meine Kleinen? Trotzdem ist Gott stärker als Satan, aber Sie ziehen es vor, in der Welt zu leben, ohne Opfer zu bringen. Kinder, betet für die Kirche und für die Priester, weil sie sich dem Bösen stellen müssen. Morgen, während der Messe, wenn Sie ein offenes Herz haben, wird der Heilige Geist auf Sie herabsteigen. Bete für Venezuela. Jetzt verlasse ich dich mit meinem mütterlichen Segen im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes, Amen. 

Fußnoten

Fußnoten

1 vgl. John 19: 26-27
Veröffentlicht in Gisella Cardia, Direknachrichten.