Gisella - Bete für meine Geweihten

Unsere Liebe Frau zu Gisella Cardia zum 5. Jahrestag der Erscheinungen, die am 21. April 2016 in Trevignano Romano, Italien, begannen:

Geliebte Kinder, was für eine Freude, Sie im Gebet und auf gebeugtem Knie zu sehen. Heute ist ein wichtiger Tag, weil ich diese Tochter zusammen mit ihrem bescheidenen Ehemann als bevorzugte Tochter ausgewählt habe, um der Welt meine Absichten mitteilen zu können. Kinder, betet für meine Geweihten, damit sie ihre Herzen bekehren. Das Wort Gottes von der Kanzel aus zu lesen ist einfach, aber einige, die Hirten für die verlorenen Schafe sein sollten, erbrechen Worte, die der Teufel beim Öffnen des Mundes diktiert. Meine Kinder, ich sehe deine Leiden und ich sehe deine Herzen, aber ich bin unter dir, damit meine Arbeit verwirklicht wird: Sei dir dessen sicher. Dies ist der Moment der Prüfung, aber fürchte dich nicht: bete und nimm Kraft von meinem Jesus, der dich nicht alleine lassen wird. Meine Kinder, denken Sie daran, dass diejenigen, die Sie verfolgen, sich gegen Gott stellen werden, der bald mit seiner Gerechtigkeit ankommen wird.[1]cf. Der Tag der Gerechtigkeit Hab keine Angst: Sei immer Soldaten des Lichts im Glauben. Jetzt gebe ich dir meinen mütterlichen Segen im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes, Amen.

Fußnoten

Veröffentlicht in Gisella Cardia, Direknachrichten.