Gisella – Hungersnot steht vor den Toren

Unsere Liebe Frau zu Gisella Cardia am 11. September 2021:

Liebe Kinder, danke, dass ihr in euren Herzen auf meinen Ruf geantwortet habt. Geliebte Kinder, wie viele Tränen von mir fallen auf diese Menschheit, die sich der Sünde hingegeben hat. Betet für meine Kirche, die sich jetzt im Schatten derselben Finsternis befindet, die über euch hereinbrechen wird, aber diejenigen, die Glauben haben, sollten sich nicht fürchten. Ich, deine Mutter, bringe jeden von euch an die richtige Stelle. Sie müssen wie wahre Soldaten kämpfen: Ihre Hauptwaffe ist das Gebet und der Heilige Rosenkranz, die stärkste Waffe gegen Satan, der jetzt viel wütender ist, weil er weiß, dass seine Zeit zu Ende geht. Geliebte Kinder, seid immer dem Gebet nahe: Lasst es niemals weg, denn es wird das Einzige sein, was ihr in den kommenden Zeiten haben werdet. Meine Kinder, sorgt für Nahrung, denn die Hungersnot steht vor der Tür. Seien Sie als Brüder und Schwestern vereint und gehen Sie ohne Furcht voran; Diejenigen, die dem Herrn nahe stehen, können ihr Herz nicht erschüttern von allem, was kommt, denn er wird für Ihre Bedürfnisse sorgen, was auch immer sie sein mögen. Jetzt segne ich Sie im Namen der Heiligen Dreifaltigkeit – Vater und Sohn und Heiliger Geist. Amen.
Veröffentlicht in Gisella Cardia, Physischer Schutz und Vorbereitung.